Pri­va­te Haus­hal­te

In pri­va­ten Haus­hal­ten sind die non-toxi­schen Eigen­schaf­ten und die Anwen­dungs­si­cher­heit unse­rer Pro­duk­te von gro­ßem Vor­teil. Kei­me wer­den zuver­läs­sig abge­tö­tet, Geruchs­be­läs­ti­gun­gen unter­bun­den, gleich­zei­tig wer­den die behan­del­ten Ober­flä­chen geschont und Gesund­heits­ri­si­ken der Bewoh­ner wei­test­ge­hend redu­ziert. Die palbs Pro­duk­te sind geeig­net für All­er­gi­ker. Die­ser Nach­weis wur­de in der­ma­to­lo­gi­schen Ver­su­chen mit frei­wil­li­gen Test­per­so­nen (und nicht mit Tier­ver­su­chen) erbracht.

Bad und Küche

palbs lie­fert Pro­duk­te, die für den pri­va­ten Gebrauch anwen­dungs­si­cher abge­stimmt sind. Damit wer­den Arbeits­plat­ten, Küchen­ma­schi­nen und ‑werk­zeu­ge, Behält­nis­se (auch Müll­be­häl­ter) und Fuß­bö­den zuver­läs­sig gerei­nigt und des­in­fi­ziert.

Kühl­schrän­ke brau­chen im Haus­halt beson­de­re Auf­merk­sam­keit. Hier kön­nen sich Kei­me ein­nis­ten und auch Geruchs­pro­ble­me auf­tre­ten. Die keim­tö­ten­de Wir­kung unse­rer Pro­duk­te ist im Kühl­schrank hoch wirk­sam. Da die Rei­ni­gungs­wir­kung in Bezug auf orga­ni­sche Ver­bin­dun­gen aus­ge­zeich­net ist, wer­den Geruchs­be­läs­ti­gun­gen nach­hal­tig aus­ge­schal­tet.

Wohn­räu­me

Die hohe Ver­träg­lich­keit gegen­über einer gro­ßen Band­brei­te von Mate­ria­li­en, von Kunst­of­fen über Leder bis zu orga­ni­schen Fasern wie Wol­le, Sei­de, Baum­wol­le macht unse­rer Pro­duk­te zur guten Wahl für die Rei­ni­gung von Wohn­räu­men, Möbeln und Tep­pi­chen. Hin­zu kommt die aus­ge­zeich­ne­te Wirk­sam­keit bei orga­ni­schen Ver­schmut­zun­gen, z. B. Spei­se­res­te, Schim­mel, Hin­ter­las­sen­schaf­ten von Haus­tie­ren, Blut und Erbro­che­nem.

Unse­re Pro­duk­te sind frei von Lösungs­mit­teln, ther­misch sta­bil und nicht kor­ro­siv. Sie kön­nen in einem brei­ten Tem­pe­ra­tur­be­reich ein­ge­setzt wer­den.

Mil­ben­ei­er und Mil­ben­kot (star­ke All­er­ge­ne) kön­nen durch kal­te Sprüh­ex­trak­ti­on matrat­zen­scho­nend bekämpft wer­den.

Wäsche

Die palbs Pro­duk­te kön­nen auf­grund ihrer Ver­träg­lich­keit für Mensch und Mate­ri­al aus­ge­zeich­net für die Rei­ni­gung von Tex­ti­li­en ein­ge­setzt wer­den. Die Pro­duk­te sind nach­ge­wie­sen geeig­net für All­er­gi­ker und geeig­net für die Ein­däm­mung der All­er­ge­ne einer Haus­staub-All­er­gie (Abtö­ten von Mil­ben­ei­ern und Oxi­da­ti­on von Mil­ben­kot).

Die Ver­wen­dung in der Wäsche ver­ur­sacht kei­ne Abwas­ser­las­ten: Das Pro­dukt zer­fällt im Gebrauch unter Oxi­da­ti­on. Die Zuga­be von Wasch­mit­tel kann auf die Hälf­te redu­ziert wer­den. Kochen wird über­flüs­sig, die vol­le Rei­ni­gungs­wir­kung wird auch 60 Grad erreicht.

Das in Wasch­ma­schi­nen ver­blei­ben­de Rest­was­ser kann Geruchs­pro­ble­me ver­ur­sa­chen. Der Ein­satz von palbs Pro­duk­ten ver­hin­dert dies nach­hal­tig. Die Wäsche riecht län­ger frisch!

palbs T+S GmbH

Alte Stö­cke­ner Str. 9
D‑30419 Han­no­ver

tel. +49 511 51 54 51 22
fax +49 511 51 54 51 23
mobil +49 171 41 25 521

info@palbs-ts.com

www.palbs-ts.com

Alle Pro­duk­te sind zuge­las­sen nach ECHA und BAuA.