Die Anwen­dung erfolgt im Sprüh- oder Wisch­ver­fah­ren. Das Pro­dukt ver­hält sich wie Was­ser, daher soll­te die Kohä­si­on nach 30 Sekun­den durch ein­ma­li­ges Nach­sprü­hen oder Nach­wi­schen unter­bro­chen wer­den. Geeig­net auch für alle Kunst­stof­fe, Metal­le, kera­mi­sche und or gani­sche Werk­stof­fe. Geeig­net auch für lackier­tes Holz.